Wohnungspolitische Konferenz DIE LINKE.
am 31.05.2008 in Hermsdorf
zu den Themen-

Wohnen ist Menschenrecht, Alternativern zur Privatisierung sind möglich. Zu diesem Thema fand am 31.Mai 2008 eine Wohnungspolitische Konferenz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag im Hermsdorfer Rathaus statt. Heidrun Blum (MdB) wohnungspolitische Sprecherin Fraktion DIE LINKE machte die linke Grundposition deutlich. Daseinsvorsorge darf nicht zur Ware werden und nicht der Gewinnmaximierung geopfert. Wohnen muss den Menschen Sicherheit, Geborgenheit und Planbarkeit bieten.

Wohnen ist Menschenrecht

Pressemitteilung 31.Mai 2008

zur Startseite zur Bildübersicht